1. + 2. Herren: Vorbereitungsturnier ein voller Erfolg

Am vergangenen Wochenende durften unsere 1. und 2. Herren auf der Sportanlage gleich drei Gäste begrüßen. Gemeinsam mit dem TuS Jork, TSV Buchholz 08 II und TVV Neu Wulmstorf wurde mit lockerem Kick und guter Laune die Rückrundenvorbereitung eingeleitet. Ein dickes Dankeschön geht dabei an Roy Böttcher, der die Veranstaltung auf den Weg gebracht hat.

Das Turnier wurde Samstag und Sonntag im Modus "Jeder-gegen-jeden" gespielt, Spielzeit 2 x 25 Minuten pro Partie. Das große Mysterium dabei: 9er-Feld. Im Erwachsenenbereich ein eher unerforschtes Terrain. Auf den beiden Immenbecker Kunstrasenplätzen sorgten die verhältnismäßig kleinen Felder für reichlich Tempo und jede Menge Tore. Spaß, viele Ballkontakte und Torraumaktionen standen klar im Fokus.

Insgesamt kann der Verein trotz der frischen Temperaturen von einem gelungenen Event mit Alleinstellungsmerkmal sprechen, das sicherlich auch in den kommenden Jahren eine Option für den spielerischen Einstieg darstellen kann. Ohne helfende Hände geht es jedoch nicht, weswegen wir uns abschließend herzlich bei Stadionsprecher Dirk Bente und dem Schiedsrichter-Trio aus Jörg Koschnitzke, Schams Golzari und Lars van der Wee bedanken möchten! Für die Eintracht!

Turnierausgang:

 

Und im Detail:

Wintertests der 1. Herren:

10.02.2019: TSV Eintracht Immenbeck - MTV Hammah (14:00 Uhr)
17.02.2019: TSV Eintracht Immenbeck - SV Ahlerstedt/Ottendorf (13:00 Uhr)
22.02.2019: TSV Eintracht Immenbeck - TV Welle (19:30 Uhr)
24.02.2019: TSV Eintracht Immenbeck - FC Este 2012 (14:00 Uhr)