1. Herren: Auswärtspleite in Stinstedt

Nach sechs ungeschlagenen Partien in Folge, musste sich die Eintracht auswärts bei der SG Stinstedt mit 3:0 (0:0) geschlagen geben. Eine tolle Serie für unser Team endet mit einer verdienten Niederlage. Das heißt natürlich nicht, dass wir nicht wieder eine starten können.

Erstmals bei der SG zu Gast, hält die Eintracht in Durchgang eins noch gut dagegen und hätte mit etwas Glück durch Philipp Raschke sogar in Führung gehen können. In Durchgang zwei genügen fortan dominanten Stinstedtern dann fünf eiskalte Minuten die sie drei spielentscheidenden Treffer. Am Ende siegt die routiniertere Mannschaft verdient und schiebt sich wieder ins Quintett am oberen Ende des Tableus.

Am kommenden Sonntag empfängt Immenbeck auf der heimischen Sportanlage den MTV Bokel. Stinstedt reist zum ASC Cranz-Estebrügge – Spitzenspiel. An der Tabellenspitze bleibt es spannend. Danke an alles Freunde und Fans, die sich für die lange Anreise per Bus nicht zu schade waren. Für die Eintracht!

___
#fürdieeintracht #eintrachtimmenbeck #sgstinstedt #amateurfußball#dorfcharme #pleite #busfahrermike #mexikaner#auswärtsfahrtensindschön #kevindeschulle #festungbrunenaht