Abschiedsworte aus der Kreisliga!

Mit knapp einer Woche Abstand melden wir uns jetzt nochmal abschließend zu Wort!

Ein sensationelles Kreisliga-Jahr mit der verdienten Meisterschaft, dem Erreichen des Pokalfinales, 100 erzielten Saisontoren und vielen weiteren Ereignissen rund um unser Team liegt nun hinter uns. Das letzte Spiel in Hammah ging zwar gewaltig in die Hose, der anschließende Abend im Schützenzelt aber dann zum Glück doch eher in den Kopf. Die Phase der wohlverdienten Sommerpause ist nun eingetreten, ehe es dann ab Ende Juni in die Vorbereitung auf das neue Abenteuer in der Bezirksliga Lüneburg IV geht. Wir haben es als Einheit gepackt und genau so soll es auch weitergehen.

Wir als Mannschaft möchten uns hier nochmals ganz herzlich für all die Unterstützung bei allen Beteiligten bedanken. Rund um den TSV Eintracht Immenbeck passiert eine Menge und es ist in jedem Fall wert, unseren Verein weiter interessiert im Auge zu behalten 🙂

Ein paar Impressionen der Saison könnt ihr ab heute im Facebook-Fotoalbum zur Saison 2015/2016 anschauen (auch für Fans ohne Facebook):

>> Eintracht-Fotostrecke

In diesem Sinne wünscht die Mannschaft allen Eintrachtlern und Fans eine geruhsame Sommerpause. Wer noch nicht genug hat, darf am morgigen Samstag gerne bei der SV A/O vorbeischauen. Die TSV Eintracht Immenbeck – U23 “Sec. Div.”​ agiert zum letzten Mal in der Saison und wir wollen zumindest einen Teil der herausragenden Unterstützung, die uns zu zuteil wurde, zurückzugeben. Anpfiff ist um 16:00 am Rasenplatz in Ottendorf.

Des Weiteren drücken wir auch dem TuS ‘Eiche’ Bargstedt im Relegationsspiel die Daumen. Der Kreisliga-Vizemeister bekommt es mit dem MTV Bokel zu tun. Gespielt wird auf neutralem Platz in Otterndorf. Viel Erfolg Männer!

#missionmeister #bezirksliga #allehinda #fürdieeintracht #fischiinlove