Spielervorstellung 1. Herren: Niklas Kröppelin

Ja, die Online-Redaktion ist in letzter Zeit schwer beschäftigt und einigen ist es nicht entgangen. Unsere Vorstellungen neuer Spieler stagnieren aktuell etwas, daher fasst die Abteilung sich nun ein Herz und bringt diesmal eine ganz besondere Konstellation zu Papier. Heute an der Frischetheke: Niklas Kröppelin.

Gute fünf Jahre ist es her, dass Niklas Kröppelin zuletzt für die Eintracht das Jersey überstreifte. Nach weiteren Stationen beim TSV Apensen und der SV Ahlerstedt/Ottendorf zieht es den Buxtehuder nun zurück an seine alte Wirkunsstätte. Der Mittelfeld-Allrounder fühlt sich im Grunde überall wohl, spielt aber am liebsten auf der Sechs. Als persönliche Stärke gibt er seine große Klappe an, mit der er auf und neben dem Feld für Stimmung sorgen will. In vier der ersten fünf Saisonspiele kam Niklas bereits von Beginn an oder als Einwechselspieler zum Einsatz.

Kurzfristig hat sich für den Abiturienten aber nun eine neue Möglichkeit ergeben. Gemeinsam mit einem guten Freund zieht es Niklas für sechs Monate nach Australien, wo er u.a. die Ostküste bereisen wird. Wir wünschen ihm bei dieser fantastischen Reise jede Menge Spaß und unvergessliche Erinnerungen. Mach et jut und auf bald!

Deine Eintracht!