Spielervorstellung 1. Herren: Ray Böttcher

Und wir machen das Ding dicht, unser letzter Neuzugang ist ein alter Bekannter, der vor zwei Jahren auszog, die benachbarte Samtgemeinde zu erkunden. Nun ist er wieder da und will in der Bezirksliga mit uns angreifen: Ray Böttcher

Zwei Jahre in Apensen haben Ray gut getan, zuvor als feste Größe und Kapitän in der 2. Immenbecker Herren, will er sich nun in der 1. durchbeißen. Bereits in der Vorbereitung legte Ray alles in die Einheiten und zeigt sich selbstkritisch, wenn es um Nachholbedarf geht – eine Super-Einstellung. Was aber allen Kickern sofort aufgefallen ist, ist dass Ray im fußballerischen Bereich einen ordentlichen Schritt gemacht hat. Gerade die Defensivbewegung sieht sehr energisch aus und zeigen, was ein Wechsel durchaus Positives bewirken kann.

Auch sein Karrierehighlight erlebte Ray mit der Eintracht, bevor es ihn 2014 nach Apensen zog. Mit der U23 stieg er gleich doppelt auf uns wurde zeitgleich mit der Kreisliga U19 Staffelmeister. Er ist offensiv unheimlich variabel einsetzbar, spielt bei der Eintracht bislang zumeist auf dem Flügel. Dabei bevorzugt er die Stürmerposition oder zumindest eine, in der man möglichst wenig laufen muss 😉

Die Vorfreude auf die Kicks in der Bezirksliga konnte man Ray schon früh anmerken. Des Weiteren will der Lautsprecher auch auf ausschweifenden Mannschaftsabenden sein Talent untermauen – ein tollkühnes Unterfangen! Da wird es sicherlich bald die ersten Testläufe geben.

In diesem Sinne freuen wir uns, einen Eintrachtler erneut auf der Brune Naht begrüßen zu können. Gut Kick in die Runde, Ray!