1. Herren: Saisonabschluss 2018 auf der Brune Naht gegen den TSV Otterndorf

Es war ein intensives zweites Jahr in der Bezirksliga für die Immenbecker Mannschaft. Lange Zeit sah es so aus, als hätte die Eintracht mit der Abstiegszone diesmal nichts am Hut. Doch die enge Tabelle und ein schwacher Start ins Jahr 2018 ließen die Glocken beim TSV nochmal gehörig schrillen. Nach zuletzt zwei Siegen (6:0 vs. MTV Bokel und 3:4 vs. FC Mulsum/Kutenholz – ausführlicher Bericht im Heft) steht aber nun bereits vor dem letzten Spieltag fest, dass es für die Eintracht zum Klassenerhalt gereicht hat. Nach dem 1:4-Sieg beim TSV Altenwalde (2x T. Müsing, 2x J. Schmidt) stehen die drei Absteiger ebenfalls final fest.

Zu Gast ist der TSV Otterndorf, seines Zeichens Aufsteiger aus der Kreisliga Cuxhaven. Die Mannschaft von Coach Holger Dreyer kam schwer aus den Puschen und setzte sich frühzeitig am Tabellenende fest. Aber gerade in der Rückrunde ging nochmal ein gehöriger Ruck durch die Truppe und alles für den Klassenerhalt getan. Dass es am Ende dazu nicht reicht liegt vor allem an der harten Hinrunde und den Ausfällen vieler zentraler Spieler.  Das „Hinspiel“ (nachgeholt am 10. Mai) entschied Otterndorf zuhause mit 1:0 für sich. Wir wünschen dem TSV für den Wiederaufstieg alles Gute und würden uns freuen, der Mannschaft nach Abpfiff das ein oder andere Freibier zu spendieren. Anpfiff der Partie ist um 16:00 Uhr in Immenbeck.

Traditionell wird der Saisonabschluss auf der Immenbecker Brune Naht mit reichlich Freibier gefeiert. Die Mannschaft möchte den treuen Zuschauern bei hoffentlich bestem Wetter etwas für die vielen tollen Moment und die Stimmung zurückgeben. Herzlichen Dank auch an die Edelfans, die der Mannschaft ebenfalls mit Freibier eine Freude machen – großes Kino. Gemeinsam mit allen Angehörigen, Fans und Freunden wollen wir rund um unser Spiel gemeinsam feiern und einige Mitspieler, die uns leider verlassen nochmal besonders hervorheben. Dazu sind alle herzlich ab 15:30 Uhr eingeladen. Angepfiffen wird um 16:00 Uhr. Für die Eintracht!

Nach unserer Partie geht es für die 2. Herren gegen den TSV Großenwörden noch um den Aufstieg in die Kreisliga. Anpfiff des wichtigen Spiels ist um 18:00 Uhr.