1.U15 startet in die englische Woche

Nach vier Wochen ohne Spiele um Punkte steht die 1.U15 vor einer wichtigen englischen Woche.

In der punktspielfreien Zeit fanden zwei Testspiele statt. Zum einen gab es stark ersatzgeschwächt eine verdiente 0:3 Heimniederlage gegen den ETV Hamburg – Tabellenführer der Oberliga Hamburg. Am vergangenen Mittwoch zeigte sich jedoch, dass die Mannschaft trotz vieler Urlauber und dadurch eher suboptimalen Trainingswochen fokussiert in die englische Woche geht. Man erspielte sich im Testspiel bei der U16 der JSG Elstorf/Neu Wulmstorf ein 1:1. Bei etwas zielstrebigerem Spiel und mehr Geduld im letzten Drtittel wäre ein Sieg durchaus möglich gewesen.

Nun geht es am morgigen Samstag, den 09 April endlich wieder um Punkte. Im Heimspiel treffen die Jungs der Eintracht auf den Tabellennachbarn von Treubund Lüneburg. Das Hinspiel glich Wasserspielen und ging mit 1:3 verloren. Anstoß auf der Brune Naht ist um 14:45 Uhr. Drei Tage später geht es zum ewigen Dauerrivalen vom SV Drochtersen/Assel. Im Hinspiel konnte die Eintracht den ersten Sieg in der Landesligageschichte des Vereins einfahren. Anstoß im Kehdinger Stadion ist um 18:30 Uhr. Am darauffolgenden Samstag, dem 16. April gastiert der Meisterschaftsfavorit vom JFV A/O/H auf der Brune Naht. Anstoß ist ebenfalls um 14:45 Uhr. Hier möchte die Eintracht die bittere 0:6 Schlappe aus dem Hinspiel vergessen machen.

Im Anschluss an die englische Woche wird man sehen wo die Mannschaft steht. Bei den Spielen hofft sie auf zahlreiche Unterstützung. Schaut vorbei… Es lohnt sich!!!