Immenbeck organisiert Fußballturnier

IMMENBECK. Seit knapp zwei Wochen bereiten die Fußballer des TSV Eintracht Immenbeck sich auf den Start der neuen Saison vor. Um die Vorbereitung die richtige Würze zu verpassen, hat das Teammanagement ein Vorbereitungsturnier ausgearbeitet.

Die „Stadtwerke Buxtehude Sportwoche“ soll an vier Tagen Amateurfußball vom Feinsten bieten.

Zu Gast in Immenbeck sind neben der 1. und 2. Mannschaft der Eintracht auch die Lokalrivalen VSV Hedendorf/Neukloster, TSV Altkloster und SV Ottensen. Dazu kommt mit dem SV Ippensen eine Mannschaft aus dem Landkreis Rotenburg/Wümme. Gespielt wird in zwei Dreiergruppen an drei Abenden unter der Woche. Montag, 27. Juli, Mittwoch, 29. Juli, und Freitag, 31. Juli, finden jeweils um 18.30 Uhr und 20.30 Uhr die Gruppenspiele statt. Am abschließenden Sonntag, 2. August, finden dann die Platzierungsspiele statt, um 13 Uhr steigt das Spiel um Platz fünf, um 15 Uhr das Spiel um Platz drei und um 17 Uhr das Finale.

In Gruppe A treffen VSV Hedendorf/Neukloster, TSV Altkloster und die zweite Mannschaft des TSV Eintracht Immenbeck aufeinander, in Gruppe B spielen Ippensen, Ottensen und Gastgeber Immenbeck um den Sieg.

Quelle: www.Tageblatt.de