JSG HAI U14 geht in ihre erste Saison

Nach einem Jahr schöpferischer Pause ist Peter Steffens wieder als Trainer
einer Jugendmannschaft im Amt. Er übernahm mit seinem langjährigen Betreuer
Werner Hintz die neue U14 der JSG HAI.

Im ersten Vorbereitungsspiel hatten wir mit JSG A/O/H die Spitzenmannschaft
aus dem Kreis Rotenburg zu Gast. Nach nur 2 Wochen Training ein guter Prüfstein
zur Standortbestimmung der Mannschaft. Weil noch viele in Urlaub sind, bestand
der Kader für das Spiel nur aus 11 Spielern plus 2 aus der zweiten Mannschaft.
Es war noch etwas ungewohnt für die Spieler, da es es das erste Spiel auf
Großfeld war. In der Abwehr ließ Peter Steffens zum ersten mal mit der neu
einstudierten Viererkette spielen. Das gelang ganz gut, er war sehr zufrieden.
Im Mittelfeld klappte es nicht so gut wie erhofft. Es gab zu viele Fehlpässe und
dadurch unnötige Ballverluste. Folglich ging nicht sehr viel noch vorne und es
gab wenige Torchancen. A/O/H war schon etwas besser drauf und ging auch
mit 0:1 in Führung. Mit einem super geschossenen Freistoß aus gut 20 m glich
Tobias Papf aus. Kurz vor Schluß gelang A/O/H dann doch noch der Siegtreffer.

In der Mannschaft steckt viel Potential. Im nächsten Vorbereitungsspiel in
Holvede wird es sicherlich besser laufen, dann sind alle Urlauber wieder dabei.

Zum ersten Punktspiel geht es dann am 13.08.16 um 13:00 Uhr gegen die JSG Altes Land (Apensen, An der Grundschule)