U14 Haie weiter bissig

Mit einem 5:0 Sieg gegen Drochtersen/Assel konnte unsere U14 den Tabellenplatz 1 festigen.
Es war in Halbzeit 1 ein hektisches, zerfahrenes Spiel gegen einen unangenehmen Gegner.
Unsere Mannschaft war in den ersten 15 Minuten unkonzentriert und leistete sich unnötige
Abspielfehler. In der 16. Minute konnte Justus Wentrup endlich die Führung erzielen nach
einem schönen Zuspiel von Paul Böttcher. 15 Minuten später tanzte wiederum Justus die
gesamte gegnerische Abwehr aus und erzielte den 2:0 Pausenstand. In Halbzeit 2 hatten
wir gefühlt 80% Ballbesitz, aber das gegenerische Abwehrbollwerk war schwer zu überwinden.
Immer war irgendein Fuß dazwischen. Nach 50 Minuten schlug wiederum Justus zu und erzielte
endlich die beruhigende 3:0 Führung. Das 4:0 und 5:0 fiel dann nach einem Doppelschlag
von Julius Repsold, der sein erstes Tor erzielte, und erneut Justus in Minute 63 und 64.
Die Mannschaft befindet sich auf dem besten Weg zum angestrebten Aufstieg, einziger Konkurrent
ist VFL Güldenstern Stade. Aufgrund der Herbstferien ist jetzt erstmal bis zum 22.10. Pause.

Der Kader für dieses Spiel: Lenja Kenstel, Jonas Dammann, Phil Martienß, Justus Wentorp,
Tobias Papf, Bendix Kruse, Kjell Sandleben, Leon Solmaz, Timon Kusch, Niklas Schmahl,
Paul Böttcher, Timo Seuter, Jan-Luca Johannsen, Noah Behnke, Julius Repsold