U15-Landesliga: Haie schießen Tabellenletzten ab

JSG HAI – VFL Maschen-Estetal 11:0 (7:0)

 

Die JSG HAI traf am Wochenende auf dem schönen Rasenplatz an der Apensener Grundschule auf den Tabellenletzten JSG Maschen/Estetal. Die Gäste traten unwartet unmotiviert auf, als wollten sie ihre Kräfte schon für die nächste Saison in der Bezirksliga schonen. So konnten die Haie endlich einmal etwas fürs Torverhältnis tun. Bereits zur Pause stand es durch Tore von Matti Kühn, Timon Ewert (2), Henrik Kulcke (2), Jakob Schuback und einem Eigentor 7:0. Nach der Pause passte sich die JSG immer mehr dem Spielstil der trägen Maschener an, kam aber durch Henrik Kulcke (2), Jannik Dzösch, Alex Wagner und Timon Ewert trotzdem noch zu vier weiteren Toren.
Trainer Alexander Weser dachte bereits an den kommenden Samstag: „Gegen Osterholz-Scharmbeck wird es noch einmal ganz schwer, da müssen wir von Beginn an hellwach sein“.