Zwergenaufstand im Stadion „Brune Naht“!

Man gebe den „Kleinen“ die so gerne spielen wollen wie die „ Großen“ einen Ball, einige kurze Instruktionen und lasse Sie bei schönem Wetter auf den Gegner los… Der Rest schien zumindest am 2. Spieltag eine Eigendynamik sondergleichen genommen zu haben. Die U8 begrüßte die Gäste aus Mulsum, die JSG Geest III, um sich nach 2 x 20 Minuten auf dem Kunstrasenplatz deutlich durchzusetzen.
Zur Halbzeit stand es bereits 9:0 für die Immenbecker, während in der Folgezeit noch sechs weitere Treffer des Gegners Gehäuse finden sollten. Über ein Dutzend Tore bescherten am Ende ein 15:0, was die Tabellenführung nach Beendigung dieses Spieltags bedeuten sollte. Unter den glücklichen Torschützen fanden sich Liam, Jannik, Finley, sowie Louis mit einem beachtlichen Kopfballtreffer wieder. Dieses Ergebnis war allerdings nicht der alleinige Verdienst ebengenannter Torschützen, sondern aller engagierter Kinder auf dem Rasen, was auch für den stets konzentrierten Torwart Paul galt!
Dieses Spiel war jedoch nur eines verschiedener Jahrgänge an diesem Tag. Hierzu erbrachten die Eltern der U8 ihren Beitrag, und übernahmen den Verkauf von Getränken und Speisen. Trotz schönen Wetters, besuchten die Sportanlage jedoch leider nur wenige Zuschauer.
(Bericht: Stefan Weinowsky)