Hitziges Duell in Immenbeck

Mehr als 200 Zuschauer verfolgten das kampfbetonte Spiel zwischen Immenbeck und Estebrügge. Hier versucht Alassane Sama (rechts), Salim Aichaoui zu stoppen. Beide spielten jahrelang beim Buxtehuder SV zusammen. John Schliecker (links) sah in der 74. Minute die Rote Karte. Foto: Iso Jürgens

TSV Eintracht Immenbeck – ASC Cranz-Estebrügge 0:1. Das Spiel fand auf sehr schwer bespielbaren Geläuf statt, der Rasen auf der Brune Naht hatte viele Spiele am Wochenende verkraften müssen. Schönspielerei war also nicht angesagt. Es wurde ein Kampfspiel, das nach hinten raus hitziger und nickeliger geführt wurde. Aufreger war die Rote Karte für ASC-Spieler John Schliecker in der 74. Minute. Der ASC war kurz vor der Pause nach einer Ecke in Führung gegangen. Letztlich verteidigte der Tabellenführer die Führung souverän, ließ dabei noch zwei, drei gute Chancen liegen. Die bissige Eintracht war beim Abschluss viel zu harmlos. Tor: 0:1 (42.) Rieper.

Quelle: Tageblatt.de