1. Herren: “BOCK AUF … ?” – Moritz Frey

„BOCK AUF …?“ 👊🏻! Unter den Youngstern aus dem Jahrgang 2001 gehört er quasi schon zu den alten Hasen. Als frischer 18-Jähriger langte es in der Bezirksliga-Saison 2018/19 bereits zu drei Kurzeinsätzen und dem ersten Herrentor am letzen Spieltag in Estebrügge.
Trotz der unübersehbaren Körpergröße verfügt er über eine feine Technik und die Qualität, die vielen Eintracht-Kickern oft abgeht – die Ruhe am Ball. Er gehört generell eher zu den ruhigen Vertretern, sein Spiel hat aber stets Hand und Fuß. Dazu ist er universell einsetzbar und überzeugte erst kürzlich im Test gegen Eimsbüttel mit forschem Offensivdrang und zwei Torbereiligungen. Wir freuen uns auf: MORITZ FREY
___
BOCK AUF … ?
… eine neue Herausforderung!
PERSÖNLICHES ZIEL?
… einfach guten und attraktiven Fußball spielen.
 
Moritz Frey Immenbeck