1. Herren: Nachholspiel gegen Bargstedt am 24.02.22 auf der Brune Naht

2022 läuft auf Hochtouren und das Team ist in den kommenden Tagen extrem aktiv unterwegs. Durch die Corona- und die Wetterlage fielen Ende 2021 einige Spiele aus und müssen im aktuellen Spielplan untergebracht werden. Parallel steigt bei den VSV Hedendorf-Neukloster das verschobene Sommer-Event als VSV-Wintercup – mit prominenter Besetzung.

Bereits am Freitag gastierte die Rump-Elf in Hedendorf und rang dem Landesligisten ASC Cranz-Estebrügge nach 2:0-Rückstand noch ein 2:2 ab – starke Nehmerqualitäten (Tore: Eberstein und Endruhn). Samstagmittag empfing uns dann der Gastgeber, die 2. Mannschaft der VSV aus dem heimischen Kunstrasen. Die Eintracht hatte hier mit 1:0 das bessere Ende und nimmt vier Punkte aus der Gruppenphase mit. Durch den anschließenden 4:0-Erfolg des ASC gegen die Hedendorfer beenden wir die Gruppe “Igel” auf Platz 2 und treffen im Platzierungsspiel auf die VSV Hedendorf-Neukloster I – ein schönes Vorbereitungs-Derby (Sa., 19.02.22; 15:30 Uhr; Feldstraße). 

Am Sonntag, 13.02.22 trat die Eintracht dann die Auswärtsfahrt zur SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst an. Der 15. Spieltag fiel der Wetterlage zum Opfer und musste ebenfalls nachgeholt werden – Mammutprogramm! Die Hausherren begannen auf dem tiefen Geläuf in Frelsdorf engagiert und überzeugen vom Fleck weg mit hoher Dynamik, Teamspirit und Kampfgeist. Die Eintracht verschläft den Start hingegen komplett und ist schnell mit 2:0 im Hintertreffen. Vor dem Pausentee verkürzt Fadi Hamze mit seinem 9. Saisontor noch auf 2:1.

Nach Wiederanpfiff ist Immenbeck feldüberlegen und drängt auf den Ausgleich. Der Nackenschlag folgt in Form eines zumindest strittigen Strafstoßes zum 3:1. Timo Peters kann auf der Zielgeraden der Partie noch auf 3:2 stellen ehe die SG durch einen Konter das 4:2 erzielt. Herzlichen Glückwunsch an einen letztlich verdienten Sieger, der sich nun alle Chancen auf die Aufstiegsrunde offen hält

Immenbeck muss nach einem intensiven Wochenende kurieren und hat dann bereits am Mittwoch, 16.02.22 die Chance, beim Nachholspiel gegen die TuS ‘Eiche’ Bargstedt zu punkten – für den 24.02.2022 neu angesetzt! Für die Böckmann-Elf geht es nach dem Abbruch im Dezember (Schnee und Eis auf dem Kunstrasen) noch um die Qualifikation für die Aufstiegsrunde! Für den TSV steht nach dem Ärgernis am Sonntag Wiedergutmachung an, vor allem sich selbst gegenüber, bevor dann im März die Wochen der Wahrheit in der Aufstiegsrunde beginnen. Wer das Team gegen die Eiche unterstützen möchte ist zum Anpfiff um 20:00 Uhr herzlich Willkommen. Bitte beachtet die 2G-Regelung auf der Außenanlage, benehmt euch und habt Spaß. Für die Eintracht!