Einen schönen 1. April – Eintracht bleibt natürlich in Stade!

Natürlich bleibt die Eintracht dem Landkreis Stade erhalten. Viele mögen es im Laufe des Tages schon vermutet haben, aber gerade intern kann unser “Scherz” als voller Erfolg gesehen werden.
Michael Rump bekommt von der Redaktion aufgrund von Überbelastung einen neuen Handy-Akku zugestanden! Wir haben uns prächtig amüsiert. Ein dickes Dankeschön geht noch an die Mitverschwörer Tim Scholz, der uns seinen Namen geliehen hat und Dennis Paasch von FuPa Lüneburg! Ihr wart die Sahne auf der Torte!

Und jetzt fertigmachen für das heutige Heimspiel gegen den TSV Wiepenkathen. Anpfiff um 15:00 auf der Brune Naht.

Für die Eintracht!