Eintracht gegen Eintracht!

IMMENBECK. Die Pleite in Groden ist vergessen und im letzten Spiel des Fußballjahres 2019 will die Eintracht auf der Immenbecker Sportanlage nochmal angreifen, um mit drei Punkten in die Winterpause zu gehen. Der ein oder andere angeschlagene Kicker kommt hoffentlich noch zurück, dann wird die anreisende Eintracht aus Cuxhaven es hoffentlich möglichst schwer haben. Anschließend freut die Eintracht sich auf das große Weihnachts-Hallenturnier und die traditionelle Weihnachtsfeier mit Grünkohl und Stimmung satt, die Mitte Dezember stattfindet.

 

Der Gast aus Cuxhaven ließ sich bislang gegen Immenbeck selten aus der Ruhe bringen, als ehemaliger Landes- und nun ambitionierter Bezirksligist auch kein Wunder. Letzte Saison gab es zwei klare Siege für die Blauen, im Hinspiel am 2. Spieltag 2019 allerdings war die Eintracht abgezockt genug und ergaunerte sich ein 1:2 in Cuxhaven. Für Eintracht Cuxhaven läuft die Saison noch nicht gänzlich optimal. Der hoch veranlagte Kader ist häufig durch Verletzungen gebeutelt und musste neben gewohnt hohen und souveränen Siegen bereits fünf Niederlagen einstecken. Im November lief es mit acht Punkten aus fünf Partien ok, das sollte aber nicht der Anspruch dieses Teams sein. Wir freuen uns auf ein spannendes Duell! Für die Eintracht (aus Immenbeck)!