Wochenende: Alle vier Herrenteams auf der Brune Naht im Einsatz

1. Herren: MTV Hammah gastiert auf der Brune Naht

 IMMENBECK. Der erste Dreier des Jahres ist eingetütet, aber die Situation bleibt angespannt. Beim Blick auf die Tabelle zeigt sich, dass sämtliche Teams der Bezirksliga Lüneburg 4, Staffel 2 schon mindestens einen Sieg verzeichnet. Die Eintracht zeigte sich gegen die TuS „Eiche“ Bargstedt kämpferisch und überzeugte in einer  insgesamt wenig ansehnlichen Partie durch Gier und eine gute Offensive. Wenngleich es noch zu viele Chancen brauchte. Es folgt am Samstag, dem 03.10.2020 sogleich das nächste Heimspiel! Es ist wichtig für unseren Rhythmus, nun endlich regelmäßig auf Wettkampfebene anzutreten. Ob das langfristig so funktioniert, wird diese besondere Saison noch zeigen. Angepfiffen wird um 15:00 Uhr auf der Brune Naht. 

Im Anschluss empfängt zudem unsere 2. Herren den ASC Cranz-Estebrügge zum Spitzenspiel (17:30 Uhr).

Zu Gast ist mit dem MTV Hammah eines der Überraschungsteams der Vorsaison. Die Mannschaft von Coach  Hannes Schulz knüpft bislang an die guten Leistungen an und aus drei Partien sieben Punkte einheimsen. Die Blau-Weißen sind somit noch ungeschlagen und grüßen von Tabellenplatz 2. Ein dicker Brocken für unsere Eintracht aber auch nicht unmöglich. Vergangenes Jahr hagelte es zwei knappe Pleiten gegen die bissigen Hammaher Jungs. Diesmal ist unser Team entsprechend gewarnt und freut sich auf ein herbstliches Duell. Ein besonderes Augenmerkt gilt es beim MTV auf die Offensive zu richten. Bislang klingelte es vorne schon acht Mal, bei gleichzeitig erst einem Gegentor. Fünf der acht Buden wurden vom wuseligen Nico Horn und Zauberfuß Matthias Meyer
erzielt. Beide gilt es im Blick zu haben. Nico Junge rraf ebenfalls doppelt. Wir freuen uns über jeden Zuschauer, der diesen lokalen Leckerbissen der Bundesliga vorzieht und bitten erneut um Abstände und Geduld, das Einhalten der entsprechenden Hygienevorschriften und allgemeine Rücksicht im Umgang mit der Situation. So können wir unser Hobby am besten genießen – für die Eintracht!

Am Sonntag, 04.10.2020 steht dann ab 12:45 Uhr der Doppelspieltag für 3. und 4. Herren auf dem Plan. Für richtige Genießer ist um 10:00 Uhr bereits die 2. Ü40 aktiv:

10:00 – Altsenioren 2. KK: TSV Eintracht Immenbeck II – TuSV Bützfleth

12:45 – 4. Kreisklasse: TSV Eintracht Immenbeck IV – TuS Harsefeld III

15:00 – 2. Kreisklasse: TSV Eintracht Immenbeck III – SSV Hagen II